Advaitas Publikationen

Die Rebellin – ein biographischer Roman

von Jan Müller

Jan Müller und Advaita Maria Bach kennen sich seit über vierzig Jahren. Ihr Leben nahm eine vollkommen andere Richtung als das Seine, aber sie haben nie den Kontakt verloren. Er hatte die Idee diese biographischen Romans, indem er einen Rahmen setzt mit seinem eigenen Leben, das das eines Mönches wurde ‐ mehr oder weniger, während sie viele Männer kennen lernte, vier Söhne von drei Vätern zur Welt brachte, war er bei Guru Maharishi und widmete sich ganz der Transzendentalen Meditation.

Advaita ging mit 32 Jahren in einen Ashram von Osho, lernte Tantra und entwickelte später, nach der Trennung von der Commune und ihrer Lehrerin Margot Anand, das Advaita‐Tantra.

Diese Buch behandelt ihre Jugendjahre bis zum 20. Lebensjahr und spielt später in den berüchtigten „Roaring Sixties“, die heute Kult sind. Auch elterliche Gewalt, Inzest, Drogenexperimente und Sex spielen eine Rolle ein Einblick sowohl für jene, die damals auch jung waren als auch für die, die sich heute wünschen, damals geboren worden zu sein …

… und für alle, die Advaitas Leben besser kennen lernen wollen.

328 Seiten

24,90 EUR inkl. MWSt. und zzgl Versand
jetzt kaufen …

Ohne Wurzeln keine Blüte – Band 1

von Advaita Maria Bach

…Perspektiven nach sich ziehen?

Mir fällt nichts ein – als die Liebe zu suchen, zu pflegen, zu feiern, wenn sie da ist. Nicht einschlafen, wenn sie sich davon stiehlt in der täglichen Routine. Sie finden. Weil sie immer da ist. Vor unseren Augen. In unseren Herzen. Ihre Stimme ist leise. Ihr Reich ist Gegenwart. Ihre Sprache Ekstase. Laß Dich fallen. Dann kannst Du aufsteigen.” “… Dennoch, Vorsicht, Ihr Idealisten: Herum kommt man nicht um diese Ebene der Dualität, wo Liebe auch in Haß umschlagen kann. Diese Ebene muß erst gründlich gelebt werden, bevor ich mich davon verabschieden kann – bevor ich mich davon verabschieden will…

328 Seiten

24,90 EUR inkl. MWSt. und zzgl Versand
jetzt kaufen …

Ohne Wurzeln keine Blüte – Band 2

von Advaita Maria Bach

…stellen wir eine Bezugsebene her mit dem Inhalt des Mantras, erzeugen im Gehirn bestimmte Strömungen, die auf unsere Gedanken und Taten wirken – und damit auf unser Leben. Sowohl die innere Wahrnehmung als auch Menschen und Situationen in der Außenwelt reagieren darauf.” aus “Mantren als Werkzeuge der tantrischen Praxis” Ich sagte: “Dein Mund, der die Heiligkeit des Körpers leugnet, ist Teil des Samsara, weil er ist Teil Deines Körpers. Der physische Weg zum Satsang besteht aus Samsara, das Taxi, das uns zum Meister bringt, ist Samsara, Dein Gehirn, das diese Gedanken denkt, ist Samsara…

244 Seiten

19,90 EUR inkl. MWSt. und zzgl. Versand
jetzt kaufen …

Lese- und Hörproben

Alle Publikationen von Advaita Maria Bach können im Shop erworben werden.

… weiter zum Shop

Menü