Mehr

Startet in 4 Monate, 10 Tage

1. Juli 2020 00:00

ZEGG, Bad Belzig

Rosa Luxemburg Strasse 89. 14806 Bad Belzig

Bei den drei letzten Festivals (2017, 2015, 2013) von Silvio und Mara war Advaita dabei und stellte mit großem Erfolg ihre Arbeit vor. Ihre Kollegen haben sie wieder eingeladen und Advaita freut sich sehr darauf,  unter den Referenten zu sein, in der Dorfkneipe  alte und neue Freunde zu treffen. Das Festival ist eine gute Gelegenheit, mehrere Anbieter zu treffen, das ZEGG mal zu checken, sich mitreissen zu lassen oder auch gemeinsam meditative Stille zu erfahren.

Dieses Mal geht es um Tantra von der Wurzel (Geschichte, Rituale), den wild Seventies: Osho und die Symbiose  des historischen Tantra mit  moderneren Methoden, d.h. die Entwicklung des Neo-Tantra. Dann blicken wir mit jungen Menschen in die Zukunft des Tantra.

“Roots and fruits” soll es heissen. Advaita freut sich, dich dort zu treffen.

Menü