Die Auswirkung tantrischer Rituale auf die Gehirnregionen

9,50 14,00 

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: n.a. Kategorien: ,

Beschreibung

Das altehrwürdige, klassische Tantra versteht sich selbst als Wissenschaft – weit entfernt vom heute so poulären Wellness-Tantra.

In dieser Vortrag erklärt Advaita Maria Bach, Gründerin der Advaita-Tantra-Schule, das Thema der Ritualgestaltung in sienem Wissen um die menschliche Natur und seiner Weisheit.

Zuerst werden die Ängste des Stammhirns besänftigt mit Schutz und Verehrung, dann folgt der langsame Aufbau der erotir-sakralen Erregung entsprechend dem mittleren Teil des Gehirns, dann folgt die Vereinigung, die auch alle Teile des Gehirns mit einbezieht – aber der bewusste Wille dazu muss aus dem Vortex kommen.

So trifft sich alte Weisheit mit den Einsichten der neuzeitlichen Neurologie!

Hinweis: Der Downloadlink läuft nach dem Kauf innerhalb von 2 Tagen ab!

Zusätzliche Information

Art

MP3, CD

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Die Auswirkung tantrischer Rituale auf die Gehirnregionen“
Menü